Schnell Angebote erhalten?

Windstar Cruise Line

Windstar Cruise Line

Flotte der Windstar Cruise Line Reederei

Bei der Reederei Winstar Cruises Line, die auch unter dem Namen Windstar Sailcruises bekannt ist, handelt es sich um ein Unternehmen, dass computergesteuerte Segelkreuzfahrten, anbietet. Das Unternehmen ist im Jahre 1984 gegründet worden und verfügt weltweit über zahlreiche Niederlassungen.

Bei diesen Segelreisen wird auf die bekannte Ausstattung einer Yacht, auch bei der größten und den kleineren Segelschiffen, zurückgegriffen. Beispielsweise die “MSY Wind Star“ verfügt über die bei einer Yacht typischerweise mit Teakholz ausstatteten Decks. Das besondere Ambiente der Leichtigkeit des Segelns, wird unter anderem durch die großen weißen Segel, unterstrichen. Das Unternehmen will nach seinem Konzept “Momente, die einem den Atem nehmen“, schaffen. Es wird auch bei diesem Anbieter auf einen erstklassigen und perfekten Service gesetzt.

Dies zeigt sich aufgrund des beschriebenen Hintergrundes in einer luxuriösen Ausstattung der Schiffe, sowie weiteren exklusiven Serviceleistungen. Hervorgehoben wird aufgrund dessen der Luxus des Segelns mit dem damit verbundenen Elan und den gewonnenen Freiheiten durch die vermittelte luxuriöse Atmosphäre.

Die Schiffe der Reederei sind zum Großteil mit vier Sternen bewertet worden. Die Segelschiffe sind verhältnismäßig klein, da sie bis auf die "Wind Surf", bei der 300 Passagiere zugelassen werden können, nur 150 Gäste aufnehmen. Dies nutzt die Reederei bewusst aus, da aufgrund dessen auf den Schiffen der Aufenthalt auf Deck möglich ist. Als Besonderheit der Schiffe nutzt die Reederei, dass diese nur über einen geringen Tiefgang, verfügen. Entgegen anderen Luxuskreuzfahrtschiffen kann mit Ihnen aufgrund dieser Besonderheit, jeder Hafen angesteuert werden. Die Windstar Cruise Line hebt daher die Möglichkeiten hervor, die weltweit entlegendsten Häfen ansteuern zu können. Die Windstar Cruise Line hält daher in zahlreichen Ländern Niederlassungen vor. Um entsprechend der Unternehmensgestaltung den besonderen Service im Zusammenhang mit Segelkreuzfahrten anbieten zu können, werden die Kreuzfahrten entsprechend angepasst, ausgerichtet. Daher werden in der Winterzeit üblicherweise die karibischen Gefilde, wie die pazifischen Küstenbereiche von Costa Rica, angesteuert. In der Sommerzeit werden folgerichtig aufgrund dessen die mediterranen Zielgebiete angesteuert. Hier stehen dann beispielsweise die griechischen Inseln oder Italien auf dem Programm.

Die Windstar Cruises - Muttergesellschaft wurde bereits zweimal in den Jahren 2007 für 100 Millionen Dollar und im Jahre 2011 für 39 Millionen Dollar verkauft.

Confirm
Yes