Schnell Angebote erhalten?

TUI Cruises

TUI Cruises

Flotte der TUI Cruises Reederei

Bei der TUI Cruises Reederei handelt es sich um ein verhältnismäßig junges Unternehmen, das im Jahre 2008 gegründet worden ist. Das Angebot richtet sich ausschließlich an deutschsprachige Kunden. Das Unternehmen der TUI AG hat seinen Hauptsitz in Hannover, jedoch den Reedereisitz, mit dem integrierten Reisedienstleistungsanbieter, in Hamburg. TUI Cruises profitiert von einem Zusammenschluss mit der Royal Caribbean Cruises mit Sitz in Miami. Die Zusammenarbeit wird in der Art eines Joint Ventures durchgeführt.

Die zwei gekauften Schiffe wurden auf den Namen "Mein Schiff 1" und "Mein Schiff 2" getauft.

Als Besonderheit sind individuelle Umbauarbeiten festzuhalten, um entsprechend dem Unternehmenskonzept eine Marktlücke bedienen zu können. Diese betseht darin, einen Urlaubsort auf dem Wasser zu schaffen.

Darin offenbart sich, dass TUI Cruises bei der Ausgestaltung seiner Kreuzfahrten auf Individualität setzt. Denn die Ausgestaltung der Schiffe weicht von den üblicherweise angebotenen Kreuzfahrtangeboten ab. Daher sind die Schiffe großzügig zugeschnitten, um wie bei einem Urlaubsort, den Reisenden viel Platz zu bieten. Das zeigt sich an der Ausstattung der auf jedem Schiff bei den 956 vorhandenen Kabinen, integrierten Balkonen, sowie bei der Ausgestaltung des Pooldecks mit einer Fläche von 2.200 qm. Das Konzept und die Firmenphilosophie von einem eigenen Urlaubsort, sowie einem eigenen Zuhause auf dem Wasser, werden so bestätigt. Entsprechende Wachstumsraten der vergangenen Jahre konnten das Geschäftskonzept von einen schwimmenden Urlaubsort unterstreichen.

Als weiterer Bestandteil des Unternehmenskonzepts gilt die Schaffung einer “Wohlfühlatmosphäre“. TUI Cruises ermöglicht diese Atmosphäre daher mit Hilfe von herausragenden Serviceleistungen, umfassenden Freizeit-, Spiel-, Sport- und Spasseinrichtungen.

Confirm
Yes