Schnell Angebote erhalten?

Silversea Cruise Line

Silversea Cruise Line

Flotte der Silversea Cruise Line Reederei

Auch bei der Silversea Cruise Line handelt es sich um eine Reederei, die mit Luxusschiffen operiert. Die Silversea Cruise Line mit Hauptsitz in Monaco, verfügt über weitere Niederlassungen in den USA, Großbritannien, Australien und Singapur. Bei der Silversea Cruise Line handelt es sich auch heute noch um ein Familienunternehmen der Lefebvres aus Rom.

Das monegassische Unternehmen ist 1994 gegründet worden und unterhält sechs Luxusschiffe, die auf den Namen "Silver Cloud", "Silver Wind", "Silver Shadow", "Silver Whisperer", "Silver Explorer" und "Silver Spirit", getauft worden sind. Einen besonderen Service beinhaltet die Möglichkeit, auf die "Personalized Voyages", zurückzugreifen. Dabei handelt es sich um Kreuzfahrten, bei denen die Gäste selbst die Reiseziele aussuchen dürfen, für sich also die eigene Reise kreieren können. Diese besondere Serviceleistung wird davon abhängig gemacht, dass die Segeltouren über mindestens fünf Nächte durchgeführt werden, bis der Nächste Hafen erreicht wird.

Beim Geschäftskonzept wird bei diesem familiengeführten Unternehmen auf besonderen Service und eine großzügige Ausstattung gesetzt. Das zeigt sich auch an dem einmalig bei dieser Reederei, beziehungsweise bei diesem Reiseunternehmen, vorhandenen Buttlerservice. Hinzu kommt, dass nach der Firmenphilosophie auf “Weltreisende“, gesondert Wert gelegt wird. Daher sind alle Kabinen sehr großzügig zugeschnitten und verfügen über einen Meeresblick. Bei einem Großteil der Suiten ist daher aufgrund dieses Unternehmenshintergrundes, der auf eine großzügige Gestaltung ausgerichtet ist, jeweils eine eigene Terrasse, vorhanden.

Confirm
Yes